Sie sind hier:  Saarwellingen > Freizeit 

Freizeit und Natur

Radfahrer und Wanderer fühlen sich wohl in der Gemeinde Saarwellingen

Die zentrale Lage Saarwellingens in der Saar-Lor-Lux-Region garantiert abwechslungsreiche und interessante Ausflüge. Saarwellingen selbst hat in den Bereichen Freizeit, Kultur und Touristik einiges zu bieten. Mädchen und Jungen, Frauen und Männer jeden Alters können ihre Freizeit sinnvoll verbringen. Hierzu tragen etwa 140 kultur- und sporttreibende Vereine bei, aber auch die Gemeinde leistet vielfältige Unterstützung und bietet ihrerseits Veranstaltungen an. Die Volkshochschule Saarwellingen (VHS), die Kreismusikschule Saarwellingen oder die Freie Kunstschule des Landkreises eröffnen unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Weiterbildung.


Saarwellingen - im Herzen der Region Saar-Lor-Lux - bietet Erholungssuchenden ebenso wie Aktivurlaubern viele Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung. Die zentrale Lage empfiehlt sich für abwechslungsreiche und interessante Ausflüge. Wichtige Kulturstätten in Saarlouis (5 km), Saarbrücken (25 km), Luxemburg (50 km), Trier (80 km), Metz (80 km) und das Weltkulturerbe Völklinger Hütte (15 km) stellen dafür eine reiche Auswahl dar.

Saarwellingen verfügt in den vorhandenen Hotels, Pensionen, Privatquartieren und Ferienwohnungen über mehr als 180 Betten in verschiedenen Preiskategorien. Über 50 Restaurants, Gaststätten, Cafés, Hütten- und Wanderheime in den drei Ortsteilen Saarwellingen, Schwarzenholz und Reisbach laden zum Feiern und Verweilen ein.

Rad- und Wanderwege

Das Netz der Rad- und Wanderwege wird in der Gemeinde ständig erweitert. Saarwellingen bietet Freizeit in intakter Natur und Erholung direkt vor der Haustür. Für Joggen, Wandern und Ausgleichssport scheinen die Waldwege rund um die Gemeinde wie geschaffen. An allen Rundwegen befinden sich ausgewiesene Wanderparkplätze mit den Hinweistafeln „SaarWanderLand“.

Mit vier Rundwanderwegen (78 km), dem barrierefreien Rundweg für Rollstuhlfahrer (6 km), den überregionalen Routen Saar-Mosel-Weg (10 km) und dem Saar-Hochwald-Weg (6 km) sind auf dem Gemeindegebiet Saarwellingen insgesamt 100 km Wanderwege ausgewiesen und markiert. Hinzu kommen 60 km ausgeschilderte Nordic-Walking-Wege.

Das Radwegekonzept für alle Ortsteile der Gemeinde Saarwellingen wird kontinuierlich umgesetzt und trägt so ebenfalls zu einer Verbesserung der Wohnsituation und dem Schutz der Umwelt bei. Die Radwegverbindung vom Ortsteil Reisbach nach Saarwellingen zum Freibad mit Anbindung zum Naherholungsgebiet „Wolfsrath“ wurde im Jahr 1999 fertig gestellt und für den Verkehr freigegeben. Ende 2002 wurde der Feldweg von der Hessbachbrücke am alten Schlossweg bis zum Husarenkreuz in der Nähe des Nordschachtes asphaltiert. Der Ausbau bedeutet für alle Radfahrer und Wanderer eine erhebliche Qualitätssteigerung dieses Weges entlang des Hessbaches. Um die Radverkehrs-Infrastruktur in der Gemeinde Saarwellingen weiter zu verbessern, wurde auch der Radweg von Schwarzenholz nach Saarwellingen Ende 2008 in Betrieb genommen.

Ohne größere Kraftanstrengung ist der Behindertenrundweg zu absolvieren. Ausgangspunkt dieses rollstuhlgeeigneten Weges ist die Sport- und Spielhalle „Am Schäferpfad“.

Nordic-Walking-Parks

Zur Förderung der Gesundheit durch sportliche Betätigung und zur Tourismusförderung hat die Gemeinde Saarwellingen drei Nordic-Walking-Parks installiert: „Am Steinberg“, „Im Lachwald“ und „Rund um den Weiherkopf“. Der Park „Am Steinberg“ entstand in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Nalbach. In den drei Parks stehen je drei Wegstrecken, von leicht bis schwer, zur Verfügung. Nordic-Walking-Freunde können zwischen fünf Einstiegen auswählen. Eine entsprechende Wegbeschilderung navigiert den Walker sicher und zuverlässig zum Ausgangspunkt zurück. Zur Orientierung wurde an jedem Einstieg eine Hinweistafel „Nordic Walking“ aufgestellt.

Familien- und Erlebnisbad

Zum hohen Wohn- und Freizeitwert der Gemeinde trägt ein modernes Freizeitbad bei. Natürlich behindertengerecht ausgebaut. Ein Erlebnisbecken mit seiner 60-Meter-Großwasserrutsche und ein davon getrenntes Schwimm- und Sprungbecken stehen zur Verfügung. Das Planschbecken für Kinder wartet auf die ganz Kleinen. Die Wasseraufbereitung wird mit Solarenergie betrieben und in allen sanitären Einrichtungen sind Wasser sparende Armaturen eingebaut. Somit wird ein erheblicher Gewinn für die Umwelt erzielt. Abenteuerspielplatz, Beachvolleyballanlage, organisierte Wasserspiele und eine großzügige Liegewiese unterstreichen die Familienfreundlichkeit. Ausgebaute Rad- und Gehwege garantieren ein bequemes Erreichen des Familien- und Erlebnisbades.
 


 

Broschüre Saarwellingen

Die Info-Broschüre "Saarwellingen - einfach liebenswert" können sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Freizeit

Zur Zeit gibt es in diesem Bereich leider keine neuen Meldungen