Sie sind hier:  Saarwellingen 
15.11.2011 Di - 15.11.2011 - 09:31 Uhr
Alter: 2 yrs

Jürgen Becker übergibt Spende an Lebenshilfe Kreisvereinigung Saarlouis.



Dieser Tage hat Jürgen Becker, Geschäftsführer der ESSO-Service-Station Saarwellingen, im integrativen Kindergarten „Rappelkiste“ eine Spende in Höhe von 1.200 Euro an die Lebenshilfe Kreisvereinigung Saarlouis übergeben.
Vor zehn Jahren hat Jürgen Becker die Esso-Station in der Vorstadtstraße von seinem Vater Willi, in Saarwellingen als „Becker-Weiß“ bekannt, übernommen. Zum 10jährigen Jubiläum hat sich Jürgen Becker entschlossen, der Lebenshilfe in Saarwellingen eine Spende zu überreichen.
Im Beisein von Martha Langenfeld, Leiterin der Rappelkiste, und Mitarbeiter Mario Barth begrüßte der Geschäftsführer der Lebenshilfe, Uwe Nisius, den Spendenüberbringer Jürgen Becker und Bürgermeister Michael Philippi im integrativen Kindergarten in der Bahnhofstraße.
Mit dem Spendenbetrag ist für den Kindergarten eine „Traumhöhle“ angeschafft worden. Was aussieht wie ein „Indoor-Zelt“, bietet den Kindern geeigneten Rückzugsraum, wo sie fühlen, tasten und visuelle Eindrücke sammeln können.
Uwe Nisius bedankte sich bei Jürgen Becker für die großzügige Spende. Ebenso dankte er Bürgermeister Michael Philippi für die wohlwollende Hilfe bisher realisierter Maßnahmen der Lebenshilfe und bat gleichzeitig um Unterstützung für neue Planungen. Bürgermeister Philippi versicherte, sich auch zukünftig für die Belange der Lebenshilfe einzusetzen.

Text zum Foto:
Spendenübergabe im integrativen Kindergarten. Unser Bild zeigt von links: Uwe Nisius, Martha Langenfeld, Jürgen Becker und Bürgermeister Michael Philippi.