Inhaltsbereich

Mélinée – „Alchimiste“

Mélinée (Gesang, Akkordeon); Jonathan Bratoëff (Gitarre)

Mélinée, aus dem südfranzösischen Toulouse stammend, hat sich in Berlin mit ihren ganz eigenen französischen Chansons einen Namen gemacht: Sie ist nostalgisch, romantisch, melanKomisch; ihr Stil ist echt, ihre Welt intim und sie offenbart uns mit Spontaneität und Leidenschaft kleine Bruchstücke des Lebens, verziert mit Freuden und Kummer. Mit «Alchimiste» realisiert die Sängerin ihr drittes Album. Dieses ist geprägt von den Klangfarben und der Rhythmik des Afro-Pop-Rock, die dem Musikstil und den Texten der Sängerin eine ganz neue Dynamik und Bandbreite eröffnen. Jonathan Bratoëff, Gitarist, Komponist, Arrangeur, Tontechniker und Produzent, gibt dem Album die Weltmusik-Orientierung. Afrikanischen Rhythmen und Rockstücke begegnen, treu dem Stil von Mélinée, intimen Chansons.
Mélinée lässt uns in unterschiedliche Länder reisen, indem sie Orte anspricht, die sie geprägt oder fasziniert haben. Sie gibt ihr Innerstes preis und wird zum ‚Alchimisten‘ eines gewissen Unbehagens.
Das Programm „Alchimiste“ – ein Sog aus Worten, Rhythmen und Klängen entführt das Publikum in ganz unterschiedliche Länder. Gehen Sie mit Mélinée auf die Reise…
Eintritt: 10 € / ermäßigt 8 €

Wichtige Informationen zum Besuch unserer Veranstaltungen:

Alle unsere Veranstaltungen finden unter Beachtung der gültigen Corona-Verordnungen statt. Aufgrund dessen bitten wir um Einhaltung folgender Regelungen:
 

  • Kontaktnachverfolgung: Um die Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefonnummer/E-Mail) bei uns hinterlegt werden. Dies betrifft auch Begleitpersonen, welche nicht im gleichen Haushalt leben. Die Kontaktdaten können Sie uns bei Vorreservierung per Telefon (Tel.: 06838 9007-128 oder -282) oder per E-Mail (kultur@saarwellingen.de) oder vor Ort an der Abendkasse mitteilen. Wir weisen darauf hin, dass es aufgrund der Abgabe von Kontaktdaten am Einlass/an der Abendkasse ggf. zu längeren Wartezeiten kommen kann.
  • 3G-Nachweis: Besucher*innen der Veranstaltungen müssen einen Impf-, Genesungs- oder tagesaktuellen Testnachweis vorweisen. Ohne gültigen Nachweis ist die Teilnahme an den Veranstaltungen nicht möglich.
  • Mund-Nasen-Schutz & Abstandsregelung: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie die Einhaltung der Abstandsregelung (1,5 m) wird empfohlen.