Sie sind hier:  Saarwellingen > Kultur 
29.11.2019 Fr - 29.11.2019 - 19:00 Uhr
Alter: 14 days
Kategorie: Altes Rathaus
Von: WSauer

Vernissage Künstlergruppe Untere Saar e.V. – „Einklang“

Freitag, 29.11.2019, 19 Uhr
Kulturtreff Altes Rathaus

Gemälde von Roland Schmitt

Gemälde von Roland Schmitt

Vernissage
Künstlergruppe Untere Saar e.V. – „Einklang“
Nach dem 2. Weltkrieg lagen Saarlouis, Saarbrücken und das gesamte Land, wie andere deutsche Regionen auch, in Trümmern. Dennoch blühte das Saarland in dieser Zeit kulturell auf: Theater, Musikhochschule, die junge Universität und vor allem die 1947 neu gegründete staatliche Schule für Kunst und Handwerk waren maßgeblich an der kulturellen und künstlerischen Entwicklung des Saarlandes beteiligt. Die Schule für Kunst und Handwerk wirkte jedoch nicht nur in Saarbrücken, sondern von ihr gingen auch die ersten wichtigen Impulse aus, dass Künstler in der Kunstregion „Untere Saar" mit ihren Werken an die Öffentlichkeit traten, um sich ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. So gründete sich in den 70er Jahren schließlich die Künstlergruppe Untere Saar e.V.
Die Ausstellung „Einklang“, welche nun im Alten Rathaus eröffnet wird, ist der dritte Teil einer Reihe. Vorangegangen sind „Dreiklang“ und „Zweiklang“ in der Ludwig Galerie Saarlouis. Ausgestellt werden jetzt Werke von Werner Bärmann, Peter Becker, Wolfgang Bier, Rita Burgwinkel, Roy Gangi, Gaetano Gross, Dieter Müller, Angela Pontius, Roland Schmitt, Alexander Thugutt, Cilli Willecke, Regina Zapp und Rene Kayl als Gast der Künstlergruppe Untere Saar – getreu ihrem Motto „Pluralismus statt Monokultur" (Vielfalt der verschiedenen Stilrichtungen). Malerei, Plastik, Grafik und Fotografie werden somit in dieser Ausstellung gemeinsam im „Einklang“ stehen. Die Ausstellung kann vom 29.11.2019 - 19.01.2020 zu den Öffnungszeiten des Bistros „Altes Rathaus“ (Di-So, 18-22h) besucht werden.
Eintritt frei