Sie sind hier:  Saarwellingen > Kultur > Veranstaltungen 
06.03.2020 Fr - 06.03.2020 - 20:00 Uhr
Alter: 34 days
Kategorie: Altes Rathaus
Von: WSauer

Saarwellinger Jazzwochen: Dizzy Krisch „Vibraphone Diaries“

Freitag, 06.03.2020, 20 Uhr
Kulturzentrum Altes Rathaus

Dizzy Krisch

Dizzy Krisch

Dizzy Krisch „Vibraphone Diaries“ – Sternstunden des Vibraphon-Jazz
Dizzy Krisch (Vibraphon), Claus Krisch (Klavier), Karoline Höfler (Kontrabass), Dieter Schumacher (Schlagzeug)
Das Vibraphon ist eines der klassischen Instrumente im Jazz. 1916 in den USA erfunden und patentiert, wurde es schon Mitte der 1920er Jahre im Jazz eingesetzt. Dizzy Krisch, einer der international angesehensten Vibraphonisten, stand schon mit 9 Jahren auf der Bühne und feierte 2013 sein 50-jähriges Bühnenjubiläum.
Mit seinem Programm „Vibraphone Diaries“ blättert Dizzy Krisch in den musikalischen Tagebüchern der großen Vibraphonisten des Jazz. Angefangen beim swingenden, balladesken „Stardust“ eines Lionel Hampton, über das bluesige „Bags Groove“ eines Milt Jackson, bis hin zu den eigenwillig modernen Kompositionen eines Bobby Hutcherson durchstreift er die verschiedenen Jazz-Epochen.
Dizzy Krisch zelebriert mit dem Programm „Vibraphone Diaries“ Dank seiner Virtuosität, seines Timings und Sounds, kurz seiner unverwechselbaren Art das Vibraphon zu spielen, und natürlich Dank seiner exzellenten Mitmusiker, Sternstunden des Vibraphone-Jazz. Das Konzert von Dizzy Krisch und Band verspricht eine Reise in die Welt des Vibraphons, welche begleitet wird von der Spielfreude der vier Musiker und den charmanten Entertainer-Qualitäten von Dizzy Krisch.
Eintritt 10 € /ermäßigt 8 €