Programm Schlossfest am 03. und 04. August 2018


35. Saarwellinger Schlossfest

Besuchermagnet Saarwellinger Schlossfest

Freitag, 03. August, ab 18.00, und Samstag, 04. August, ab 11.00 Uhr

Die Gemeinde Saarwellingen veranstaltet zusammen mit den Saarwellinger Vereinen am 03 und 04. August 2018 das 35. Saarwellinger Schlossfest. Den Rahmen für das Fest bildet die Sommerkirmes, die bis 06. August auf dem Festplatz in der Wilhelmstraße gefeiert wird.

Nach oben


Eröffnung des 35. Schlossfestes

Fassanstich mit den Oberkrainern

Freitag, 03. August, 18 Uhr

Fassanstich auf der Bühne vor dem Rathaus
Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Saarwellinger Partnergemeinden werden das Fest am Freitag, 03. August, um 18 Uhr im Beisein zahlreicher Ehrengäste und unter Beteiligung der Karlsberg-Brauerei mit dem obligatorischen Fassanstich eröffnen.
Gleichzeitig werden „Die Oberkrainer" des Musikvereins „Harmonie“ Saarwellingen die Besucher mit einem Potpourri der Volksmusik auf das Schlossfest 2018 einstimmen.
Wie in jedem Jahr werden zahlreiche Gäste aus nah und fern erwartet. Traditionell werden Delegationen der Partnergemeinden Bourbon-Lancy, Reisbach/Vils und Stochov/Tschechien ihre Aufwartung machen. Allen Gästen gilt ein herzlicher Willkommensgruß.

Die Straße „Am Schlossplatz“ wird zwischen den beiden Kreiseln gesperrt und dient als Festbereich. Ebenso wird die Wilhelmstraße vom Rathaus bis zum Feuerwehrgerätehaus für die Durchführung der Sommerkirmes gesperrt.

 


Kulinarische Spezialitäten

Etliche Open-Air-Restaurants laden auf dem Schloßplatz zum Feiern ein. Die Speisekarte bietet zahlreiche kulinarische Leckerbissen, angefangen bei der guten saarländischen Küche bis hin zu internationalen Spezialitäten. Am Samstag wird ab 11 Uhr von der Karnevalsgesellschaft „Gold-Blaue-Funken“ Saarwellingen ein köstlicher Erbseneintopf angeboten. Auf der Getränkekarte finden Sie verschiedene nichtalkoholischen Getränke, ausgezeichnete Biere aus dem Saarland und der Region, aus Bad Schussenried und Tschechien, feine Weine und Crémant aus den EG-Ländern, eine Vielzahl von Destillaten, Cocktails und diverse Mixgetränke.

Schlemmen auf der Festmeile
Schwenker - Der Mann, das Gerät, das Fleisch

Kinderprogramm auf dem Schlossplatz

Riesen-Spaß-Rutsche
Spielen, Schminken und vieles mehr

Mitten auf der Straße „Am Schloßplatz“ wird in einer Aktionszone ein umfangreiches und interessantes Programm geboten, das den Anziehungspunkt für alle Kinder darstellen wird.
Bereits am Freitag ab 18 Uhr können sich alle kleinen Gäste auf der Riesen-Clown-Spaßrutsche vergnügen. Mit dabei sind auch das bekannte Spiel „Vier gewinnt“ in Riesenformat, eine Ballwurfmaschine sowie ein „Tatoo-Studio“. Ebenso werden die THW-Erlebniswelt und eine Fußballvorführung des FSV für abwechslungsreiche Stunden sorgen.
Am Samstag von 16 bis 21 Uhr stehen Spiel und Spaß mit dem Spielmobil „Schnick-Schnack“ im Mittelpunkt. Hauptattraktion ist eine Riesenspaßrutsche sowie ein tolles Aktionsprogramm mit Spielkiste, Playmais und Schminken. Um 17 Uhr dürfen sich alle Kinder auf den Auftritt von Dennis Ebert mit seinem Mitmach-Kindermusical "Eddi Zauberfinger" freuen.
Bereits ab 14 Uhr bieten die Eltern-Kind-Gruppen Saarwellingen Kaffee und Kuchen an.


Musik- und Showprogramm auf zwei Bühnen

Stimmung und Musik auf dem Schlossfest

An beiden Tagen ist natürlich Livemusik angesagt. Auf zwei großen Bühnen wird ein Musik- und Showprogramm für jeden Geschmack geboten. Eine Bühne ist unmittelbar vor dem Rathaus aufgebaut, eine weitere Bühne vor Blumen Schäfer.

Die Saarwellinger Vereine sind vertreten mit den Oberkrainern, den Wilden 13 und dem Blasorchester des Musikvereins "Harmonie" Saarwellingen. Namhafte Bands werden die Stimmung auf dem diesjährigen Schlossfest hochziehen.
Am Freitag wird das Publikum musikalisch unterhalten von den Oberkrainern des Musikvereins, den Bands „Die Konsorten“ und der „Stefan Sünder Band“.
Am Samstag sind das große Orchester des Musikvereins, "Die Wilden 13", die Bands „Langer Mütze“ und „Bumi and the Mooncrackers“ zu hören.

Nach oben


Musikband „Die Konsorten“

Musikband „Die Konsorten"

Auftritt: Freitag, 03. August, 20.00 - 24.00 Uhr, Bühne Rathaus

Nach der Eröffnung gehört die Bühne vor dem Rathaus der Band „Die Konsorten“.

Zusammengewürfelt aus verschiedenen bestehenden Musikgruppen fanden sich die jungen Männer aus dem Sulzbachtal und dem Raum Saarlouis 2007 zusammen, um gemeinsame musikalische Wege zu gehen. Volle Bandbesetzung, handgemachte Musik, ausgeklügelte Arrangements und eine große Portion Rock liegen den Musikern hierbei besonders am Herzen, wodurch jedem Coversong eine eigene Note verliehen wird.
In kurzer Zeit haben es die Konsorten geschafft, fester Bestandteil der saarländischen Festkultur zu werden. Jahr um Jahr stieg die Anzahl der Auftritte sowie die Größe der Veranstaltungen, wobei auch Veranstaltungen in der Art der ersten Stunden noch immer gerne gespielt werden.
Doch auch hier ist noch lange keine Ende in Sicht. Im Saarland steigt der Bekanntheitsgrad immer weiter und auch überregional konnten die 9 Saarländer bereits für Furore sorgen.


Nach oben


Stefan Sünder Band

Stefan Sünder Band

Auftritt: Freitag, 03. August, 20.00 - 24.00 Uhr, Bühne Blumen Schäfer

Die Stefan Sünder Band, das sind sympathische Vollprofis mit viel Energie und dem richtigen Gespür für's Publikum. In verschiedenen Variationen zeigen hier zehn erstklassige Musiker, zwei Top Sängerinnen und ein Sänger ihr Können.
Das Repertoire der Band bewegt sich in den Musik-Genren Pop, Soul, Rock’n Roll, sowie Tanz- und Unterhaltungsmusik. Das eingespielte Team kann auch so einige musikalische Highlights verzeichnen. So spielten sie beispielsweise schon mit Udo Lindenberg in Hamburg zusammen, gestalteten das musikalische Programm bei der 50 Jahre Saarland Gala.


Nach oben


Musikverein "Harmonie" Saarwellingen

Musikverein Saarwellingen

Auftritt: Samstag, 04. August, 11.00 - 13.00 Uhr, Biergarten

Der Auftritt des Saarwellinger Musikvereins „Harmonie“ beim Saarwellinger Schlossfest hat Tradition. Das große Orchester der „Harmonie“ lädt am Schlossfestsamstag um 11.00 Uhr zum Frühschoppenkonzert  Schäfer ein. Beim Stand des Musikvereins im Biergarten sind alle Gäste zum gemütlichen Beisammensein herzlich willkommen. Unter Leitung seines Dirigenten Pierre Petit wird der Musikverein traditionell zum guten Gelingen des Schlossfestes beitragen.
Auch das 20. Brunnenfest an Kirmesmontag, 6. August, um 11.00 Uhr wird die Harmonie musikalisch eröffnen.

Nach oben


„Die Wilden 13“ des MV Harmonie Saarwellingen

„Die Wilden 13“ des MV Harmonie Saarwellingen

Auftritt: Samstag, 4. August, 18.30 – 20.00 Uhr, Bühne Blumen Schäfer

Zum Finale des Dämmerschoppenkonzerts werden die Besucher des Biergartens von den „Wilden 13“ musikalisch unterhalten.
Diese Formation des Musikvereins „Harmonie“ bildet eine eingeschworene Truppe erfahrener Musiker. Ersten Auftritten im Jahr 2003 bei befreundeten Vereinen und in der Saarwellinger Bevölkerung haben die 13 Musiker ihren Namen zu verdanken.
Unter der Leitung von Ralf Obertreis spielen „Die Wilden 13“ bei allen Gelegenheiten auf, wo volkstümliche Musik bis hin zu Tanzmusik gefragt ist. Im Programm dürfen zünftige volkstümliche Märsche genauso wenig fehlen wie Oldies und Schlager im Blasmusiksound.

Nach oben


Musikband „Langer Mütze“

Musikband „Langer Mütze“

Auftritt: Samstag, 04. August, 20.30 – 24.00 Uhr, Bühne Blumen Schäfer

Drummer Marco ‘Langer‘ Jung und Dirk ‘Mütze‘ Urnau, Leadsänger und Gitarrist, sind die Initiatoren des Bandprojekts LangerMütze, bei dem je nach Auftrittsarrangement bis zu sechs Musikerinnen und Musiker – darunter Sängerinnen, ein Bassist, eine Saxophonistin, ein Keyboarder und ein Percussionist – in den verschiedensten Konstellationen miteinander auf der Bühne stehen. LangerMütze präsentiert innovativ interpretierte Coversongs, aber auch eigene Kompositionen. Die Bühnenshow der Band ist vor allem auch durch Nähe zum und Interaktion mit dem Publikum gekennzeichnet.
2013 war LangerMütze als Vorband von Marquess in Homburg zu hören. Auch über die Grenzen des Saarlandes sowie des Saar-Lor-Lux-Raumes hinweg hat es die Band bereits geschafft, sich einen Namen zu machen: So trat LangerMütze auch in einem der Restaurants, die von Kandidaten im Rahmen der RTL-Sendung Rachs Restaurantschule in Hamburg aufgebaut wurden, auf.

Nach oben


Musikband "Bumi and the Mooncrackers"

Musikband "Bumi and the Mooncrackers"

Samstag, 04. August, 19.30 - 24.00 Uhr, Bühne vor dem Rathaus

Bumi and the Mooncrackers sind eine 6-köpfige Band aus dem Kreis Saarlouis. Mit von der Partie sind Bumi am Schlagzeug, Dunja und Eva mit ihrem Gesang, Dom an der Gitarre, Jon am Bass und Marius am Keyboard. Hoch professionelles und gleichzeitig charmantes und spritziges Entertainment verknüpfen die jungen Musiker mit den besten Partysongs von den 80ern bis heute. So katapultiert diese Formation alle in höchste Partylaune!
In den letzten Jahren durften sie als Band schon viele Feste im Saarland und Rheinland-Pfalz mit vielen Besuchern feiern (z.B. Emmes in Saarlouis, Johannisnacht in Mainz, den Kultursommer in Dillingen, Oktoberfest in Bous, etc. haben sie unter anderem musikalisch gerockt).
Weitere Infos zur Band unter: bumiandthemooncrackers.com


Nach oben