Sie sind hier:  Saarwellingen > Ortsteil Saarwellingen 

Ortsteil Saarwellingen

Ortszentrum Saarwellingen

Saarwellingen liegt inmitten des grünen Landkreises Saarlouis. Im Einzugsbereich der Kreisstadt Saarlouis und der Hüttenstadt Dillingen gehört Saarwellingen zum Industrie-Verdichtungsraum Untere Saar. Unmittelbar an der Gemarkungsgrenze befinden sich die Ford-Werke Saarlouis und das größte saarländische Stahlwerk, die Dillinger Hütte. Durch die Autobahnanschlussstelle Saarwellingen ist der Ort direkt an die A 8 angebunden. Die Saarwellinger Industrie- und Gewerbegebiete an der südwestlichen Flanke des Gemeindebezirkes sind unmittelbar an die Autobahnanschlussstelle Nalbach angebunden. Durch den Ort läuft die Bundesstraße B 405, die Saarlouis und Nalbach miteinander verbindet. Die Stadt Lebach ist über die L 142 und der Ort Hülzweiler über die L 341 gut zu erreichen. Zu den Saarwellinger Ortsteilen Reisbach und Schwarzenholz gelangt man über die L 339 bzw. L 141. Zudem gehört Saarwellingen zur Hauptverkehrslinie des ÖPNV.

Als größter Ortsteil ist Saarwellingen Namensgeber der Gemeinde und bildet gleichzeitig das Ortszentrum. Auf einer Fläche von 21 qkm leben rund 8.000 Einwohner in landschaftlich reizvoller Lage. Die günstige Lage hat den Ausbau und die Weiterentwicklung des Ortes gefördert und den Wohn- und Freizeitwert erheblich gesteigert. In allen Neubaugebieten ist in den letzten Jahren fleißig gebaut worden.

Die alten Bewohner von Saarwellingen waren Bauern, Landwirte, Handwerker, Berg- und Hüttenarbeiter. Nach dem Rückgang der Landwirtschaft um die Jahrhundertwende (1900) wurden Viehhaltung und die Bewirtschaftung der Äcker nach der Schicht erledigt. Der so genannte Bergmanns-Bauer, wie man ihn damals nannte, war auch für Saarwellingen typisch. Heute ist Saarwellingen in erster Linie Wohn- und Dienstleistungsgemeinde mit dem Ausstattungsgrad eines Unterzentrums.

Pfarreiengemeinschaft Saarwellingen
Kath. Pfarrkirchen St. Blasius und St. Pius
Pastor Bernd Seibel
Pfarramt – Tel. 2910

Neuapostolische Kirchengemeinde
Winfried Pitan – Tel. 06831/85546

Evang. Kirchengemeinde Schwalbach
Pfarrer Reinhard Janisch
Pfarrerin Juliane Opiolla
Gemeindebüro – Tel. 06834 956970


 

Steinbergquelle

Sehenswürdigkeiten

Wildpark/Parkanlagen:

  • Naherholungsgebiet „Wolfsrath“ mit Wildfreigehege 2 Weihern und Abenteuerspielplatz
  • Römerpark mit BMX-Anlage, Skateboardbahn und Kinderspielplatz

Landschaftliche Sehenswürdigkeiten:

  • Naturschutzgebiet „Ellbachtal“
  • Mühlenbach-Schluchten-Tour
  • Steinbergquelle
  • Schönstatt-Kapelle

Kulturhistorische Denkmale oder Einrichtungen:

  • Denkmäler zu Ehren der Gefallenen der Weltkriege
  • Judenfriedhof als Mahnmal der letzten Weltkriege
  • Ehemaliges Schloß, erbaut 1766 – heute Rathaus
  • Altes Rathaus, erbaut 1900
  • Pfarrkirche St. Blasius Saarwellingen, erbaut 1900
  • Historische Grenzsteine
  • Leo-Grünfeld-Haus, ehemalige jüdische Schule
  • Historisches Gasthaus „Zur Laube“
  • Historische Gebäude – heute Polizeidienststelle

Nach oben


 

Ansprechpartner

Ortsvorsteher

Peter Freichel

Am Hochgerichtswald 27

66793 Saarwellingen

Tel: 06838/80723

E-Mail

Veranstaltungen im Ortsteil Saarwellingen

Zur Zeit gibt es in diesem Bereich leider keine neuen Meldungen