Sie sind hier:  Saarwellingen > Jugend > Jugendschutz 

Vorträge

Im Rahmen des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes finden in der Gemeinde Saarwellingen regelmäßig Referentenvorträge zu wichtigen Erziehungsthemen statt. Die jeweiligen Termine werden wir rechtzeitig an dieser Stelle bekannt geben.


Kontakt

Gemeinde Saarwellingen
Amt für Jugend, Senioren und Soziales
Engelstraße 12
66793 Saarwellingen

Tel. +49 6838 9007156
Fax +49 6838 9007112
E-Mail jugendarbeit(at)saarwellingen.de


Medien und Links zur Medienerziehung 2008

Handreichung zur Fachtagung „Mobbing Online!?“ am 28.10.08 in Saarlouis

Mobbing – Cyber-Bullying

Medienerziehungstipps, Medienempfehlungen und Hilfsangebote

Jugendmedienschutz: Medienerziehung" – Medienpädagogischer Auftritt der Bundesprüfstelle (BPjM)

Tipps zur Medienerziehung und Wissenswertes zu Chancen und Risiken von Medien, insbesondere zur "Jugendgefährdung bei Medien".

Unsere Startseiten "Film & Fernsehen", "Computer- & Konsolenspiele", "Internet & Handy", "Lese- & Hörmedien", "Erziehung & Medienkompetenz" und "Mitmachen & Kompetenz erwerben" sind als Übersicht über alle vorhandenen Informationen gestaltet.

www.bundespruefstelle.de/bmfsfj/generator/bpjm/jugendmedienschutz-medienerziehung.html

JIM-Studie, KIM-Studie – Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Seit 1998 wird mit der JIM-Studie „Jugend-, Information, (Multi-)Media“ im jährlichen Turnus eine Basisstudie zum Umgang von 12- bis 19-Jährigen mit Medien und Information durchgeführt. Ebenso: KIM „Kinder + Medien, Computer + Internet“ - Studie zu Medien im Alltag von Kindern (6 bis 13 Jahre)

www.mpfs.de

Im Netz der neuen Medien – Internet, Handy und Computerspiele – Chancen und Risiken für Kinder und Jugendliche

Die Handreichung (76 S.) beinhaltet Basisinformationen mit Präventionstipps zum Umgang mit jugendgefährdenden Inhalten im Internet, auf Schülerhandys und in Computerspielen. Zielgruppen sind Lehrkräfte, Fachkräfte in der außerschulischen Jugendarbeit und in der Polizei.

http://www.polizei-beratung.de/vorbeugung/medienkompetenz/handreichung_fuer_lehrkraefte/Mobbing/Cyber-Bullying

Gewalt- und Pornovideos auf Schülerhandys - rechtliche Bewertung und medienpädagogi-scher Umgang. Mobbing/Cyber-Bullying

Medienempfehlungen und Linktipps der BPjM

www.bundespruefstelle.de/bmfsfj/generator/bpjm/Jugendmedienschutz-Medienerziehung/internet-handy

Informationsportal in 7 europäischen Sprachen zur Internetsicherheit

mit Konzepten für den Unterricht zu Cyberbullying
www.teachtoday.eu/current/cyberbullying/bullying-today

Hilfe ich werde gemobbt.

Informationen, Hilfsangebote und Links zum Thema Mobbing mit zielgruppenorientierten URL

www.schueler-mobbing.de/mobb/modules/newbb dazu www.schueler-mobbing.de/quest/

Beratung für Schulen, Lehrer, Erzieher, Eltern, Opfer

Viele kurze und praktische Erklärungen, Tipps, Downloads, Weblog-Schüler-Mobbing

www.mobbingberatung.info

Mobbing Wiki

Fundierte Information: Mobbing Hauptseite, Mobbing Eltern - Lehrer - Schüler, Prävention, Schulen

www.mobbing-wiki.de

MOBBING – SCHLUSS DAMIT! eine Aktion von Seitenstark.de

Spezielle Internetangebote für Kinder, Eltern und Lehrer: Opfer kommen zu Wort; die öffentliche Diskussion wird gesucht, Ideen, viele Buchtipps, Hilfsangebote und ein Expertenchat werden angeboten

www.mobbing.seitenstark.de

www.lehrer-online.de

für Fragen zu Schule und Recht. Benützen Sie die Suchfunktion für Ihre Frage!

z.B. www.lehrer-online.de/url/fall-des-monats-06-07 Videostar wider Willen, heimliche Bildaufnahmen; Fall-des-monats-08-07 Lehrerbenotung

Modelle zur Gewaltprävention aus den Bundesländern, Maßnahmen gegen Mobbing.

www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2209

Gewalt, Mobbing und Bullying in der Schule

VISIONARY europäisches Kooperationsprojekt zum Thema "Gewalt, Mobbing und Bullying in der Schule", das sich vor allem an Lehrer, Eltern, Experten und Schüler richtet. Große Linksammlung

www.gewalt-in-der-schule.info/

Mobbing in der Schule

Aus der Reihe "Werner Stangls Arbeitsblätter". Eine leicht verständliche und dennoch präzise Seite, die einen guten Überblick über das Problem gibt.

www.stangl-taller.at/ARBEITSBLAETTER/KOMMUNIKATION/MobbingSchule.shtml

Mobbing-Informationsseite mit vielen Links

www.schulpsychologie.de/ww3ee/419658.php?sid=32724324571619619822355895589650

No Blame Approach

wörtlich „Ohne Schuld Ansatz“, lösungsorientierte Vorgehensweise, die auf Schuldzuweisungen und Bestrafungen verzichtet mit dem Ziel, Mobbing nachhaltig zu stoppen.
www.no-blame-approach.de

Mobbing kein Kinderspiel – Hintergründe und präventive Ansätze

proJugend 2/2006 36 S. Fachzeitschrift der Aktion Jugendschutz Landesarb.stelle Bayern, Fasaneriestr. 17, 80636 München Tel. 089 121573-0, www.bayern.jugendschutz.de

„Sonst bist Du dran!“ Mobbing unter SchülerInnen.

Anleitung und Materialien zur Prävention von Mobbing in der Schule. AJS Schleswig Holstein. 120 S. 10,00 €.
info(at)akjs-sh.de
mit 43 Übungen zur Mobbingprävention in Schulklassen

Schallenberg, Frank: „… und raus bist du!“ Mobbing unter Schülern – Was Eltern tun können.

Midena-Verlag 2002, 128 S. 9,50 €
Mobbing unter Schülerinnen und Schülern und Hilfen für Eltern

Mobbing unter Kindern und Jugendlichen.

AJS NRW e.V., Poststr. 15-23, 50676 Köln, 26 S. 2,20 € u.a. Beispiele für Anti-Mobbing-Programme z.B. No-blame-approach

Publikationen der Bundesprüfstelle

BPjM THEMA

Schriftenreihe der BPjM zum Download und kostenlosen Bezug bei der BPjM

  • Jugendmedienschutz – Aufgaben und Arbeitsweise der Bundesprüfstelle
  • Wegweiser Jugendmedienschutz
  • Computerspiele – 20 Fragen und Antworten zu gesetzlichen Regelungen und zur Medienerziehung
  • Hip-Hop-Musik in der Spruchpraxis der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) – Rechtliche Bewertung und medienpädagogischer Umgang

www.bundespruefstelle.de/bmfsfj/generator/bpjm/publikationen.html

BPjM Service-Telefon 0228 / 37 66 31

Mo. – Do. 8.00 – 17.00 Uhr, Fr. 08.00 – 15.00 Uhr
zur Medienerziehung, zu empfehlenswerten Medien, zum gesetzlichen Jugendmedienschutz

Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien

Rochusstraße 10, 53123 Bonn, E-Mail: info(at)bpjm.bund.de

www.bundespruefstelle.de


 

Ansprechpartner

Gemeinde Saarwellingen

Amt für Jugend, Senioren und Soziales

Tel. 06838/9007-155

oder E-Mail jugendarbeit(at)saarwellingen.de