Sie sind hier:  Saarwellingen > Kultur > Geschichte > Altes Rathaus 

Altes Rathaus


Saarwellinger Kulturzentrum "Treffpunkt Altes Rathaus"

Neues Kulturzentrum "Altes Rathaus"
Ehem. Bürgermeisteramt (Aufnahme aus den 60er Jahren)

Die Gemeinde Saarwellingen baute im Jahr 1900 ihr erstes Rathaus mit Bürgermeisterwohnhaus in den Garten des bis dahin gemieteten Hauses von Engelbert Müller in der Vorstadtstraße. Das alte baufällige Mietshaus war abgerissen worden. Im Jahr 1930 wurde das Gebäude um einen Verwaltungsbau erweitert. Es diente der Gemeinde Saarwellingen bis 1978 als „Bürgermeisterei“. Im Jahre 1990 wurde mit dem Umbau und der Modernisierung begonnen. Am 28. Mai 1994 konnte der „Treffpunkt Altes Rathaus“ als neues Kulturzentrum für Saarwellingen eröffnet werden. Der Kulturbetrieb hat sich seitdem prächtig entwickelt und bietet seinen Besuchern Konzerte, kleines Theater, Kabarett, Vorträge und die Möglichkeit, sich in Kursen verschiedener Anbieter weiterzubilden. Ein gemütliches Bistro befindet sich im Erdgeschoss.

Während der Kulturtrakt sich im vorderen Teil des Alten Rathauses befindet, haben sich die Technischen Werke Saarwellingen GmbH (TWS) seit September 1994 im hinteren Gebäudeteil niedergelassen.

Zum Kulturprogramm im Alten Rathaus kommen Sie hier.