Sie sind hier:  Saarwellingen > Bürgerservice 
05.01.2013 Sa - 05.01.2013 - 08:30 Uhr
Alter: 5 yrs

Förderprogramm zum Kauf von Altbausubstanzen und zur Verhinderung von baulichen Leerständen



Rathaus Saarwellingen

Die Gemeinde Saarwellingen beabsichtigt, der negativen Bilanz der allgemeinen
Bevölkerungsentwicklung im Gemeindegebiet entgegenzuwirken und u. a. mittels einer gezielten Förderung die Auswirkungen dieser Bevölkerungsentwicklung tendenziell abzumildern.

Dabei sollen zur Verhinderung von dauerhaften baulichen Leerständen Anreize
geschaffen werden, dass nachfolgend aufgeführter Personenkreis im Gemeindegebiet verbleibt oder aber ins Gemeindegebiet zuwandert:

a) vorrangig Familien, Lebensgemeinschaften, Lebenspartnerschaften und
Alleinerziehende mit Kindergeld berechtigten Kindern.

b) Des weiteren können im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel nachrangig berücksichtigt werden in folgender Reihenfolge:
1. Familien, Lebensgemeinschaften, Lebenspartnerschaften und
Alleinerziehende mit im Haushalt lebenden nicht mehr Kindergeld
berechtigten Kindern
2. Verheiratete Paare, Lebensgemeinschaften u. Lebenspartnerschaften mit
nicht mehr im Haushalt lebenden Kindern,
3. Verheiratete Paare, Lebensgemeinschaften u. Lebenspartnerschaften ohne
Kinder

Förderfähige Objekte sind ältere Bausubstanzen in den geschlossenen Ortslagen der Gemeinde Saarwellingen. Ältere Bausubstanzen im Sinne dieser Vorschrift sind Bauten, die vor 1960 gebaut (Nachweis durch Bauschein) und die zulässiger Weise errichtet wurden. Die entsprechenden Angaben sind im Antrag zu machen.

 

Nachfolgend können Sie sich die Förderrichtlinien herunterladen. Der Förderantrag ist auf der letzten Seite der Förderrichtlinien abgedruckt.