Gemeinde Saarwellingen - News Detailansicht

27.09.2020 So - 27.09.2020 - 20:00 Uhr
Alter: 34 days
Kategorie: Altes Rathaus
Von: WSauer

Wolfgang Winkler - „LEBENS- und LIEBESEINDRÜCKE“

Freitag, 27.09.2020, 11 Uhr
Kulturtreff Altes Rathaus

Wolfgang Winkler

Wolfgang Winkler

Wolfgang Winkler - „LEBENS- und LIEBESEINDRÜCKE“
So heißt das „Jahresprogramm 2020“ des aus Norddeutschland stammenden saarländischen Liedermachers Wolfgang Winkler. Seit 1960 stand er mittlerweile mehr als 2000 Mal auf der Bühne und möchte 2020 musikalisch auf sechs Jahrzehnte zurückblicken: 60 Jahre Bühne, 50 Jahre Saarland, 40 Jahre Tonstudio.
Rosenmontag 1960 stand er elfjährig vor 300 Mitschülerinnen und Mitschülern, Eltern und dem Lehrkörper des Gymnasiums Otterndorf in seiner norddeutschen Heimat zum ersten Mal auf der Bühne: allein mit der 1959 vom Papa geschenkten Klampfe. Ostern 1970 betrat er zum ersten Mal saarländischen Boden. Und auch hier spielte die Gitarre im und neben seinem Lehrerdasein eine wichtige Rolle: Schon damals liebte er es, seinen Unterricht „musikalisch zu würzen“. Frühjahr 1980 nahm sein Freund Andreas Vogel die LP „Tanz der Komödianten“ auf und Wolfgang Winkler war mit der Gitarre dabei, eine Erfahrung mit Initialzündung für sein eigenes kreatives Schaffen. Lieder schreiben und Texte von anderen vertonen nahm seinen Lauf: Gemeinsam mit der Französin Marmo nahm er die LP „Intervalle“ auf mit Vertonungen ihrer Gedichte und eigenen Liedern und veröffentlichte 1983 sein erstes Album.
Und nun, 2020, gewährt Wolfgang Winkler dem Publikum seinen eigenen musikalischen Rückblick auf sechs Jahrzehnte.
Eintritt frei




Ausdrucken  Fenster schließen