Sie sind hier:  Saarwellingen 
05.05.2017 Fr - 05.05.2017 - 11:43 Uhr
Alter: 52 days

Neues Gemeindearchiv Saarwellingen


Archiv in der Kappelschule

Archiv in der Kappelschule

Gemeindearchiv in der ehemaligen Kappelschule in der Donaustraße
Die beiden Archivare H. Peter Klauck und Willi Kessler haben ihre Arbeit im neuen Gemeindearchiv aufgenommen. Sie sind dabei, die vorhandenen Materialien zu sichten und zu ordnen. Danach kann das Archiv dann auch von interessierten Bürgern genutzt werden.
Natürlich ist unser Interesse groß, weitere alte Schriften und Fotos von privaten Haushalten, Vereinen und ehemaligen Vereinen der Gemeinde Saarwellingen (mit den Ortsteilen Schwarzenholz und Reisbach) zu erhalten.
Gesucht werden:
    Alte Bilder (Häuser, Klassenfotos, Familienbilder, Vereinsbilder usw.)
    Fotos aus den beiden Weltkriegen
    Feldpostbriefe
    Totenbildchen
    Postkarten
    Urkunden / Ehrungen
    Familiengeschichten
    Vereinsgeschichte (Chroniken, Korrespondenzen)
    Festschriften  usw.
Das Archiv ist vorerst dienstags, in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr zur Abgabe von Material geöffnet. Bitte dabei den hinteren Eingang (linksseitig) benutzen.
Sie können gerne auch telefonieren:
H. Peter Klauck    =  01719955623
Willi Kessler    =  01702225656
Dennis Fersing    =  9007-134 (vormittags) im Rathaus Saarwellingen.

Text zum Foto:
Vorstellung des neuen Gemeindearchivs in der Kappelschule. Unser Bild zeigt von links: SZ-Redakteur Oliver Spettel, Dennis Fersing (Bildarchiv), die Archivare Hans-Peter Klauck und Willi Kessler, Bürgermeister Manfred Schwinn und Sigrid Bettscheider vom Kulturamt.