Sie sind hier:  Saarwellingen 
23.08.2019 Fr - 23.08.2019 - 09:33 Uhr
Alter: 29 days
Von: WSauer

Konstituierende Sitzung des Ortsrates Schwarzenholz


BM Schwinn und OV Kiemes

BM Schwinn und OV Kiemes

Stv OV Schweitzer und BM Schwinn

Stv OV Schweitzer und BM Schwinn

Die konstituierende Sitzung des neugewählten Ortsrates von Schwarzenholz fand am 19. August in der Schulze-Kathrin-Halle statt. Auf der Tagesordnung standen die Verpflichtung der Ortsratsmitglieder durch Bürgermeister Manfred Schwinn und die Wahl des Ortsvorstehers und dessen Stellvertreters. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger erschienen, um den Verlauf der Sitzung zu verfolgen.

Bürgermeister Manfred Schwinn hieß um 18 Uhr alle Besucher der öffentlichen Sitzung herzlich willkommen und dankte für ihr Interesse an der Kommunalpolitik. Ebenso begrüßte er die in der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 gewählten 11 Mitglieder des Ortsrates Schwarzenholz. Sein besonderer Gruß galt den  neugewählten Mitgliedern, die nun dazu berufen sind, in den nächsten fünf Jahren die Geschicke im Ortsteil Schwarzenholz mit zu gestalten.
Bürgermeister Schwinn wünschte sich eine gute Zusammenarbeit zwischen den Fraktionen sowie ein gutes Verhältnis von Ortsrat, Bürgermeister und Verwaltung.

Nach dem Eintritt in die Tagesordnung verpflichtete er alle Mitglieder des Ortsrates Schwarzenholz durch Handschlag zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Ausübung ihres Amtes und zur Verschwiegenheit. Im neuen Ortsrat sind vertreten: SPD (5 Mitglieder), CDU (5) und FWG (1).

Alle Mitglieder des Ortsrates wurden vom Bürgermeister namentlich zur geheimen Wahl aufgerufen. Mit 6 Stimmen wurde Benno Kiemes (SPD) zum neuen Ortsvorsteher des Ortsteiles Schwarzenholz gewählt. Bürgermeister Schwinn überreichte Benno Kiemes die Ernennungsurkunde und vereidigte ihn zum Ehrenbeamten der Gemeinde Saarwellingen. Benno Kiemes bedankte sich für seine Wahl und warb bei allen Ortsratsmitgliedern für eine gute Zusammenarbeit im örtlichen Gremium.
Die Wahl zum Stellvertretenden Ortsvorsteher fiel auf Rudi Schweitzer (FWG), der ebenfalls 6 Stimmen erhielt. Zu beiden Wahlgängen - Ortsvorsteher und Stellvertreter – war Heiko Mouty (CDU) als Gegenkandidat benannt worden. Er unterlag jeweils mit 5 Stimmen.

Die Schriftführung im Ortsrat Schwarzenholz wurde der Verwaltung übertragen.
Nach Abhandlung aller Tagesordnungspunkte bedankte sich Bürgermeister Schwinn bei allen Beteiligten für den reibungslosen Verlauf der Sitzung.

Text zu den Fotos:
Bild 1
Benno Kiemes wird zum Ehrenbeamten von Bürgermeister Manfred Schwinn vereidigt und erhält gleichzeitig die Ernennungsurkunde zum Ortsvorsteher von Schwarzenholz.
Bild 2
Bürgermeister Manfred Schwinn gratuliert Rudi Schweitzer zur Wahl zum Stellvertretenden Ortsvorsteher.