Inhaltsbereich

Illegale Müllentsorgungen in Wald und Flur

Es wurde festgestellt, dass in letzter Zeit wieder vermehrt illegal Müll in Wald und Flur entsorgt wird.

Illegale Müllentsorgung ist kein Kavaliersdelikt, sondern stellt eine Ordnungswidrigkeit oder gar Straftat dar und wird mit einer Geldbuße geahndet.

Wer eine illegale Abfall- oder Müllentsorgung beobachtet, der sollte mithelfen, diesen Umweltfrevel zu bestrafen. Hinweise mit Angaben zu den eigenen Kontaktdaten, zur genauen Lage (Lageplan) sowie Art und Menge der Abfallablagerung (am besten mit Foto) und zu möglichen Verursachern beziehungsweise Hinweisen, die zur Ermittlung des Verursachers beitragen können, nimmt die Ortspolizeibehörde gern elektronisch unter ordnungsamt@saarwellingen.de, persönlich oder auf dem Postweg (Gemeinde Saarwellingen, Ordnungsamt, Schloßplatz 1, 66793 Saarwellingen) entgegen.

So konnte vor einigen Wochen bei einer illegalen Müllablagerung an einem Abfallcontainer (Altreifen, Altöl etc.) ein Tatverdächtiger ermittelt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet werden.

Saarwellingen, 25.10.2022
Der Bürgermeister
als Ortspolizeibehörde

Manfred Schwinn