Inhaltsbereich

Saarwellinger Schlossfest

...das sommerliche Open-Air-Highlight für Alle!

Nach zwei Jahren "coronabedingter" Pause laden in den Sommermonaten wieder zahlreiche Open-Air-Feste der Vereine zum Feiern in die Gemeinde Saarwellingen ein. Den Höhepunkt nendlich wieder das Saarwellinger Schlossfest mit der Sommerkirmes und dem Brunnenfest.

Am ersten Wochenende (Freitag und Samstag) vor dem ersten Sonntag im August begeistert das Schlossfest die jungen und auch älteren BesucherInnen mit zahlreichen Essens- und Getränkeständen, verschiedener Live-Musik von lokalen Bands auf zwei Bühnen sowie einem umfangreichen Kinderprogramm. Trotz Festhallenabriss und dem damit verbundenen Platzmangel für Fahrgeschäfte, wird bestmöglich versucht die traditionelle Sommerkirmes in das Schlossfest einzubinden. Die AusstellerInnen und FahrgeschäftbetreiberInnen freuen sich von Freitag bis Montag auf Ihren Besuch.

Am Schlossfest-Sonntag geht das Feiern weiter mit einem Familientag auf dem Schlossplatz mit Spaß für Groß und Klein.

Vor und im historischen Gasthaus „Zum Adler“ wird jährlich ebenfalls am Kirmesmontag ab 10.30 Uhr das Brunnenfest gefeiert. In urgemütlicher Atmosphäre verspricht Adlerwirt Toni Post Stimmung und Unterhaltung vom Frühschoppen bis in den Abend.

Allen BesucherInnen wünschen wir zu allen Veranstaltungen strahlenden Sonnenschein und ein paar vergnügliche und erlebnisreiche Stunden.

Die Gemeinde Saarwellingen und alle Beteiligten freuen sich auf Ihren Besuch!

Nach den beiden letzten pandemiebedingten „Coronajahren“ laden dieses Jahr wieder zahlreiche Open-Air-Feste zum Feiern ein. Hierzu zählt auch das Saarwellinger Schlossfest, welches in diesem Jahr zum 37. Mal veranstaltet wird. Von Freitag, 05. August, bis Samstag, 06. August 2022, wird im Herzen der Gemeinde Saarwellingen, auf dem Schloßplatz, ein tolles Programm für Jung und Alt geboten.

Verschiedene Essensstände lassen keine kulinarischen Wünsche offen - von süß über deftig und auch regionale Gerichte - hier wird für den großen und kleinen Hunger alles angeboten. Die Saarwellinger Vereine werden an ihren Getränkeständen den Durst der BesucherInnen mit einer großen Auswahl an Getränken stillen, wie mit tschechischem Bier aus der Partnergemeinde Stochov, französischem Wein aus der Partnergemeinde Bourbon-Lancy, Cocktails oder auch dem berühmtem „Schnappo“ des THW Saarwellingen.

Musikalisch bietet das Saarwellinger Schlossfest auch einiges: auf zwei Bühnen werden an beiden Tagen insgesamt fünf Bands für die richtige Partystimmung sorgen. Nach der offiziellen Eröffnung mit dem traditionellen Fassanstich am Freitag, um 18 Uhr, spielt ab 19 Uhr auf der Rathausbühne die Band „Rock Factory“ abwechslungsreiche Rock-Pop-Cover-Songs. Auf der Blumen-Schäfer-Bühne wird ab 19 Uhr die Band „Langer Mütze“ mit Partysongs die BesucherInnen unterhalten. Auch samstags gibt es viel zu erleben. Um 11 Uhr spielt der Musikverein Saarwellingen sein traditionelles „Frühschoppen“-Konzert. Am Nachmittag ab 17 Uhr tritt auf der Blumen-Schäfer-Bühne die Formation „Rumba Catalano“ auf – die Musiker um Herry Weiland verzaubern die Zuhörer mit spanischen Klängen. Danach geht es ab 19 Uhr weiter mit der Band „Wishing Well“, die mit den bekanntesten Rock- und Pophits für die richtige Partylaune sorgt. Die Rathausbühne hingegen wird ab 19 Uhr von „Fooling around“ mit Klassikern aus der Rock- und Popgeschichte gerockt.

Auch an die Kinder ist gedacht - die Kirmes wird, soweit wie möglich, in das Schlossfest integriert. Ein Kinderkarussell und Wurfbuden, das traditionelle Kinderprogramm der Vereine sowie der Zauberer Maxim Maurice am samstagsnachmittags tragen zur Unterhaltung der Jüngsten bei.

Wer nach dem Schlossfest noch weiter feiern möchte, ist beim „Familiensonntag“ der Gemeinde Saarwellingen am 07. August, genau richtig. Die Gemeinde bietet den BesucherInnen einen weiteren Tag mit Essen, Getränken und Unterhaltung. Ab 17 Uhr spielt die Band „Two Without“ und begeistert mit ihren Coverhits das Publikum.

Weitere Infos und das genaue Programm finden Sie demnächst hier.