Inhaltsbereich

Betreuungsangelegenheiten

Vom Betreuungsrecht betroffen sind erwachsene Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln können und deshalb auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Das Betreuungsrecht regelt, wie und in welchem Umfang für eine hilfsbedürftige Person vom Gericht ein Betreuer bestellt wird. Weiterhin dient es dazu, den betroffenen Personen den notwendigen Schutz und die erforderliche Fürsorge zu gewähren, ihnen zugleich aber auch ein größtmögliches Maß an Selbstbestimmung zu erhalten. Zu empfehlen ist in diesem Zusammenhang die vom Bundesjustizministerium herausgegebene Broschüre „Betreuungsrecht“. Ein wichtiger Bestandteil der Broschüre sind konkrete Hinweise zur Formulierung einer „Vorsorgevollmacht“. Erhältlich ist dieser Ratgeber über die Internetseite www.bjm.de oder auch in schriftlicher Form im Amt für Jugend, Senioren und Soziales in Saarwellingen.

Weiterführende Informationen:

Amtsgericht - Vormundschaftsgericht, Geschäftsstelle
Postfach 1130
66711 Saarlouis

Tel.: 06831/445-229
Fax: 06831/445-391

Amtsgericht Lebach, Vormundschaftsgericht, Geschäftsstelle
Postfach 1160
66811 Lebach

Tel.: 06881/927-111
Fax: 06881/927-115

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Saarland e.V., Betreuungsverein
Prälat-Subtil-Ring 3a
66740 Saarlouis

Tel.: 06831/946912
Fax: 06831/946933

SMK –  Kath.  Verein für Soziale Dienste e.V., Betreuungsverein
Johannesstr. 18
66763 Dillingen/Saar

Tel.: 06831/707950
Fax: 06831/707541

Notare sind ebenfalls professionelle Ansprechpartner zum Thema Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Die für die Gemeinde Saarwellingen zuständigen Notare Jochen Blauth und Benjamin Dewes halten jeweils einmal monatlich Sprechstunden im Rathaus Saarwellingen ab. Zur Abhaltung der Sprechtage hat der Bürgermeister den Besprechungsraum A.208 im Dachgeschoss im Rathaus (auch mit Fahrstuhl zu erreichen) zur Verfügung gestellt.

Sprechstunden des Notars Benjamin Dewes:
Jeden ersten Mittwoch im Monat nach telefonischer Voranmeldung zwischen 13.30 Uhr und 17.00 Uhr. Telefonische Voranmeldung wird erbeten unter der Telefon-Nummer 06881/936140.

Sprechstunden des Notars Jochen Blauth:
Jeden dritten Mittwoch im Monat nach telefonischer Voranmeldung zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr. Telefonische Voranmeldung wird erbeten unter der Telefon-Nummer 06881/936140 oder -4033.