Inhaltsbereich

Seniorenbeirat der Gemeinde Saarwellingen

Ältere Menschen sind heute bis ins hohe Alter aktiv und gestalten die Entwicklung in unserer Gesellschaft maßgeblich mit. Mit dem Austritt aus der aktiven beruflichen Lebensphase beginnt für die meisten ein eigenständiger Lebensabschnitt. Dieser muss nicht weniger spannend und abwechslungsreich sein, als jede andere Zeitspanne im Lebenslauf, sondern kann mit neuen Inhalten gefüllt werden.

Aus diesem Grund wurde der Seniorenbeirat der Gemeinde Saarwellingen gegründet. Das Ziel seiner Arbeit ist es, die Anliegen der älteren Generation zu artikulieren und zu grundsätzlichen Fragen der Seniorenpolitik Stellung zu nehmen. Damit sollen wirkungsvolle Beiträge zur Verbesserung der Lebensqualität und des gesellschaftlichen Ansehens älterer Menschen geleistet werden.

Bei Fragen, Problem und vor allem für Ideen um den Lebensraum älterer Menschen in Saarwellingen zu verbessern, stehen ich sowie die übrigen Mitglieder des Seniorenbeirates Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Älterwerden verlangt heute von jedem einzelnen eine erhebliche Auseinandersetzung mit der eigenen, sich stets veränderten Lebenssituation. Orientiert sein und informiert sein gehören einfach dazu. Nicht nur, um mitreden zu können, sondern um selbstbestimmt zu leben und am Leben der anderen aktiv teilhaben zu können.

Unsere Projekte

„Wegwerfen? Denkste!“

Das Konzept des Repair Cafés entstand 2009 in Amsterdam. Die Initiative von Martine Postma unterstützt örtliche Gruppen weltweit, die ihr eigenes Repair Café gründen möchten. An den ehrenamtlichen Treffen können die Teilnehmer mit anderen gemeinsam oder dank eines kundigen ehrenamtlichen Helfers kaputte Dinge reparieren.

Repair Cafés sollen das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen fördern. Bürger aus Saarwellingen können mit defekten Haushaltsgeräten, Kleidern oder anderen Dingen vorbeikommen. Vor Ort werden die kaputten Gegenstände dann gemeinsam mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer repariert. Hier kann man jede Menge lernen. Und wer nichts zum Reparieren hat? Der kann sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen unterhalten und vielleicht findet sich doch eine Möglichkeit jemand anderem zu helfen.

 

Wie geht es weiter?

Die Corona-Pandemie traff uns leider zu einem undenkbar schlechten Moment. Genau eine Woche vor dem ersten Treffen mit Ehrenamtlichen. Nun beginnen wir wieder von vorne. Daher kann an dieser Stelle noch nicht gesagt werden, wann es ein Repair-Café in Saarwellingen geben wird.

Möchten Sie noch weitere Informationen? Senden Sie eine E-Mail an cklein@saarwellingen.de oder rufen sie einfach an: Tel.: 06838/9007-156.

 

Mehr Information über das Repair Café – Konzept, finden Sie auf der Homepage: www.repaircafe.org.

Ort:     Victoriastraße
            66793 Saarwellingen

Öffnungszeiten:     Montag – Sonntag: 08:00 Uhr bis 20:30 Uhr

 

 

Im September 2020 wurde mit der Planung des öffentlichen Bücherschrankes begonnen und seit Juli 2021 konnten die Entwicklung und das Voranschreiten der Arbeiten mitverfolgt werden. Der Bücherschrank soll zukünftig einen Beitrag zur Lesekultur in der Gemeinde Saarwellingen leisten.

 

Beim Saarwellinger Bücherschrank ist jeder herzlich eingeladen, Bücher kostenfrei, sprich ohne anfallende Leihgebühren, zu leihen oder selbst zur Verfügung zu stellen. Jedes Buch ist uns willkommen - ob Kinderbücher, Romane, Fachliteratur oder auch Bild- und Gedichtbände!
Denn die Intention hinter dem Bücherschrank kann mit jedem Buch verwirklicht werden: Er soll die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde verbinden sowie das Miteinander zwischen Jung, Alt und Menschen mit Behinderung stärken.

Auch in der baulichen Umsetzung setzte man dieses Bestreben bestmöglich um. So entschied man sich bei der Planung für ein ebenerdig angelegtes Häuschen, welches problemlos auch von RollstuhlfahrerInnen befahren werden kann. Zudem sind dank des Bauhofes der Gemeinde Saarwellingen sogenannte „Generationenbänke“ installiert worden. Diese sind einerseits höher als übliche Ruhebänke, andererseits verfügen sie über Aussparungen für Rollatoren, Rollstühle oder auch Kinderwagen.

Die Pflege und Organisation des offenen Bücherschrankes übernimmt das Team des Schulze-Kathrinhofes mit Bewohner des Seniorenheimes und Mitgliedern des Seniorenbeirates.
Herzlichen Dank für das Engagement!

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank allen ZuschussgeberInnen. Die Gesamtkosten konnten durch Zuschüsse des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, des Forums Ortsmitte, des Behindertenbeirates, der Gemeinde Saarwellingen, des Ortsrates Saarwellingen mit und des Seniorenbeirates Saarwellingen gedeckt werden. Vielen Dank!

Am 09.03.2022 wurde der öffentliche Bücherschrank eingeweiht. Er ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Seniorenbeirat, dem Haus Schulze-Kathrinhof und der Gemeinde.

In den vergangenen Monaten erreichten die Ortsvorsteher der jeweiligen Ortsteile in Saarwellingen mehr und mehr Klagen über blockierte Fußwege und falsch geparkte Autos. Für Menschen mit Rollatoren, Rollstühlen oder Kinderwagen ist ein Durchkommen oft nicht mehr möglich. Wodurch sie auf die Straße ausweichen müssen.

Der Ortsvorsteher von Schwarzenholz, Benno Kiemes, machte den Seniorenbeirat darauf aufmerksam.

Unser Ziel ist es, das Bewusstsein für die Belange von Fußgängern, besonders von Seniorinnen, Senioren und behinderten Menschen zu stärken. Inwiefern dies Möglich ist, wird gemeinsam mit der Ortspolizeibehörde erörtert.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates:

Mitglied Telefonnummer E-Mail Adresse
Thomas Altmeyer
DRK OV Reisbach
06838 / 85440 fam-altmeyer@gmx.de
Herbert Blass
SPD
   
Christel Condé
Pfarreiengemeinschaft Saarwellingen
   
Heidi Detzler
Kreistagsabgeordnete CDU
   
Peter Freichel
Ortsvorsteher Saarwellingen
0172-6814969 freichelpeter@googlemail.com
Karl Hoffmeister
DRK OV Saarwellingen
   
Hermann Kettenhofen
SPD
06838 / 81133 hermann.kettenhofen@web.de
Benno Kiemes
Ortsvorsteher Schwarzenholz
   
Peter Laux 06838 / 4279 cplaux@arcor.de
Jürgen Mautes
FWG
   
Alfred Pfannebecker
Die Linke
06838 / 5157364 alfred.pfannebecker@aol.com
Andreas Philipp
Pfarreiengemeinschaft Saarwellingen
06838 / 8960210 diakonandreasphilipp@googlemail.com
Frank Schmitz
Vorsitzender Seniorenbeirat
0171-2014158 frankschmitzswg@aol.com
Kristin Stadler
Neuapostolische Kirchengemeinde
06838 / 9863166 kristinstadler@nak-saar.de
Marion Strothmann
Leiterin Haus Schulze-Kathrinhof
06838 / 980-0 marion.strothmann@korian.de
Gerhard Stuhlsatz
Seniorensicherheitsberater
06838 / 4041 gigestu@schlau.com
Helga Thiery
Café Vergissmeinnicht Saarwellingen
06838 / 3530 helgaundotmar.thiery@t-online.de
Gabriele Tippe
Bündins90/Die Grünen
   
Christel Turner
Frauengemeinschaft Reisbach
stellv. Vorsitzende Seniorenbeirat
06838 / 92434 christel.turner@googlemail.com