Inhaltsbereich

Internetcafé „Surfer’s Paradise"

Internetcafé im Haus der Jugend Saarwellingen

Das Internetcafé im Haus der Jugend ist seit über vier Jahren geöffnet und hat seither großen Zuspruch bei Kindern und Jugendlichen gefunden. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, bietet die Gemeindejugendpflege in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt zu bestimmten Terminen kindgerechte Workshops zum Thema „EDV und Internet“ an. Die Kinder sollen hierbei in die Möglichkeiten, aber auch in die Problematik dieser Schlüsseltechniken eingeführt werden.
Kinder und Jugendliche finden in Saarwellingen besondere Beachtung.
Die Gemeindejugendpflege bietet jährlich rund 150 Veranstaltungen und Jugendfreizeiten an und unterstützt sowohl Vereine als auch freie Gruppen und Einzelpersonen. Die kommunale Jugendarbeit ist zu einem nicht mehr wegzudenkenden Element des öffentlichen Lebens geworden. Im April 1995 wurde das "Haus der Jugend" in der Ortsmitte eröffnet.
Es entstanden Räumlichkeiten für offene Jugendarbeit, Vereine und Eltern-Kind-Gruppen. Reger Betrieb und hohe Nutzung dieser Einrichtung zeugen von einer ansprechenden Konzeption.
In den Ortsteilen Reisbach und Schwarzenholz werden ebenfalls Jugendtreffs unterhalten. Ein besonderes Gütesiegel erhielt Saarwellingen 1998, als die Gemeinde als Standort der bundesweiten “Kinderkarawane” ausgewählt worden war.

Das Surfer's Paradise ist offen für alle Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Eltern/Erziehungsberechtigte.

Die Nutzungsgebühr beträgt 1 Euro/Stunde pro Internetplatz. Jeder Platz kann von max. 2 Personen genutzt werden.
Telefonische Nachfrage direkt im Internetcafé unter 06838 98560 möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf der eigenen Webseite des "Surfer's Paradise" 

Ansprechpartner