Inhaltsbereich

Sie möchten sich standesamtlich trauen lassen und sind noch auf der Suche nach dem passenden Ort dafür? Die Gemeinde Saarwellingen bietet Paaren zwei Möglichkeiten für standesamtliche Trauungen: Geben Sie sich entweder in kleinem Rahmen (bis ca. 20 Personen) im Trauzimmer des ehemaligen Saarwellinger Schlosses oder mit einer größeren Gesellschaft (ab ca. 30 bis max. 100 Personen) im Festsaal des Alten Rathauses das Ja-Wort. Beide Trauorte sind barrierefrei zugänglich und mit einem Aufzug ausgestattet. Weitere Informationen finden Sie im Nachfolgenden.

Für Terminanfragen, Fragen zu den Trauorten oder wichtigen Formalitäten können Sie sich an die Ansprechpartner (siehe rechts) des Standesamtes der Gemeinde Saarwellingen wenden.

Heiraten Sie nicht irgendwo...Sie heiraten ja auch nicht irgendwen!

Das Rathaus der Gemeinde Saarwellingen hat eine lange Tradition. Es ist das einzige Gebäude, das heute noch von der stolzen Geschichte unserer Gemeinde erzählt.

Erbaut wurde das Gebäude in der Zeit der Duodezfürsten 1766 von der letzten gräflichen Herrschaft Saarwellingen, dem Grafen von Wied-Runkel. Allerdings wurde es bereits 1794 im Zuge der Französischen Revolution enteignet, um dann 1818 ins Eigentum der mittlerweile entstandenen zivilen Gemeinde Saarwellingen zu gelangen. Nach einer Erweiterung im Jahre 1879 wurde das Haus dann fast 100 Jahre als Schule genutzt, bis es 1978 seine Bestimmung als Rathaus bekam.

Nach umfangreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten gestaltet sich das Rathaus seither als modernes und bürgerfreundliches Dienstleistungszentrum.

Paare, die sich zur Eheschließung entschlossen haben, können die standesamtliche Trauung mit max. 20 Gästen im stilvollen Trauzimmer im Erdgeschoss des Rathauses stattfinden lassen. Das Trauzimmer und das Standesamt sind über den Innenhof des Rathauses problemlos mit einem behindertengerechten Aufzug erreichbar. Termine, Formalitäten, Ablauf, Sektempfang etc. - unsere Standesbeamten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Das ehemalige Rathaus der Gemeinde Saarwellingen in der Vorstadtstraße dient seit vielen Jahren als Kulturtreffpunkt, Trauort und als Eventlocation für Ihre Feierlichkeiten.

Gerade für größere Trauungen mit über 30 bis maximal 100 Gästen ist der Festsaal des Alten Rathauses perfekt geeignet. Um sich im Festsaal trauen zu lassen, sollten Sie im Vorhinein mit einem unserer Standesbeamten sprechen, um alle Fragen rund um Ihren großen Tag zu klären. Da das Alte Rathaus zudem als Kultur-Veranstaltungsort genutzt wird, müssen Sie Ihren Wunschtermin mit dem Kulturamt der Gemeinde Saarwellingen vorab absprechen. Das Alte Rathaus ist barrierefrei zugänglich und der Festsaal im 1. Obergeschoss ist mit einem Aufzug zu erreichen.

Wollen Sie nach der Trauung einen Sektempfang ausrichten oder sogar Ihren Start ins Eheleben mit Ihren Gästen vor Ort feiern? Die Pächterin des Bistros, Edyta Bach, ist fester Bestandteil der Location und steht Ihnen bei diesen (An-)Fragen gerne zur Verfügung. Von der Deko über die Getränke hin zu besonderen Wünschen ist sie Ihre perfekte Ansprechpartnerin und richtet Ihnen Ihre persönliche Hochzeitsfeier aus. Die Raumbuchung inkl. Miete (40 € Tagesmiete für Festsaal und Atelier) erfolgt bei dem Kulturamt der Gemeinde Saarwellingen.

Kontakt/Ansprechpartner:

Terminanfrage und Raumbuchung:
Gemeinde Saarwellingen
Kulturamt
Tel.: 06838 9007-128
E-Mail:

Ausrichtung Ihrer Feierlichkeit im Alten Rathaus:
Bistro "Altes Rathaus"
Frau Edyta Bach
Tel.: 06838 81111
Mobil: 0170 7724343
E-Mail:

Website "Altes Rathaus": www.altes-rathaus-saarwellingen.de