Inhaltsbereich

Abfuhrtermine für alle Ortsteile

Restmüll, Bio, Gelbe und Blaue Tonne, Sperrmüll

Bitte am Abfuhrtag spätestens um 6 Uhr bereitstellen

Feiertagsregelung
In den Kalenderwochen, in die ein Feiertag fällt, verschiebt sich die Abfuhr grundsätzlich ab dem Feiertag um einen Tag nach hinten.

Abfallgroßgefäße (770 - 5.500 Liter)
Der Abfuhrtag wird mit den Gefäßbesitzern abgesprochen.

Sperrmüll-Abfuhr (Stand 01.01.2022)

Ab 1. Januar 2022 können Eigentümer*innen einer Immobilie und Mieter*innen, die über eine entsprechende Vollmacht verfügen, pro Jahr kostenlos mehrere Sperrabfall-Abholungen in Anspruch nehmen. Im Gegenzug wird auf den EVS Wertstoff-Zentren für die Annahme von Sperrabfall eine geringe Servicegebühr (2 Euro je angefangenem Kubikmeter) fällig.
Die Anzahl der kostenlosen Abholungen richtet sich nach Größe und Anzahl der Abfallgefäße, die jeweils am Anwesen aufgestellt sind. Ist z.B. eine 120- oder 240- Liter Tonne vorhanden, können zwei kostenlose Abholungen (jeweils bis zu vier Kubikmeter Sperrabfall) beantragt werden.
Mieter*innen, die über eine Vollmacht des Eigentümers/der Eigentümerin verfügen, können selbständig kostenlose Abholungen beauftragen. Die Regelung stellt sicher, dass pro Anwesen der Überblick über bereits in Anspruch genommene Abholungen für den EVS gegeben ist.

Alle wichtigen Informationen zur Beantragung kostenloser Sperrabfall-Abholungen, eine umfassende Frage/Antwort-Liste und auch das Formular zur Bevollmächtigung finden Sie unter www.evs.de.

EVS Kunden-Service-Center
Mo.- Fr. 8-18 Uhr

Tel.: 0681 5000-555
Fax: 0681 5000-550
E-Mail:

Service-Rufnummern

Info-Telefon und Reklamation Abfuhrunternehmen
06872 9221125 (Firma Hero GmbH)

Info-Telefon und Reklamation Gelbe Tonne
06835 9551229 (Firma Adam GmbH)

Blaue Tonne Info/Reklamation
06897 8560030 (Firma Paulus)

Info-Telefon EVS
0800 5000-555 (gebührenfrei) (Montags bis Freitags in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr