Sie sind hier:  Saarwellingen > Jugend > Jugendrat 

8. Jugendrat der Gemeinde Saarwellingen

Neuer Jugendrat der Gemeinde Saarwellingen
Ausgeschiedene Mitglieder des Jugendrates

Gemäß der Satzung für den Jugendrat hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 06.04.2017 die 11 BewerberInnen, die sich gemeldet haben, als  Mitglieder des Jugendrates eingesetzt.
Der Jugendrat existiert in der Gemeinde nun seit 1997. In dieser Zeit konnte der Jugendrat schon einiges bewegen. So gelang z.B. die Errichtung der Skateboardbahn in Schwarzenholz, die Installierung des Jugendtreffs Schwarzenholz, die Einrichtung des Internetcafés im Haus der Jugend und des Jugendspielplatzes in Reisbach. Auch führte der Jugendrat mehrere Videowettbewerbe durch und veranstaltete Kinderflohmärkte und Spieletage im Freibad in der letzten Amtsperiode. Darüber hinaus hat der Jugendrat natürlich eine sehr wichtige Funktion als Interessensvertretung und als „Lobby für Jugend“ auf Gemeindeebene. Er hat die Möglichkeit seine Anliegen und Bedürfnisse den politischen Gremien und der Verwaltung darzulegen und zu erläutern. In dieser Hinsicht haben in der Vergangenheit konstruktive und fruchtbare Gespräche stattgefunden.
Der Jugendrat setzt sich nun wie folgt zusammen:

Ortsteil Saarwellingen:
Anke Heinrich, Maurice Philipp, Erik Schröter, Lisa Schmitz, Anna Schleidowitz

Ortsteil Schwarzenholz:
Lame Alsadakah

Ortsteil Reisbach:
Viktoria Wirbel, Torsten Philippi, Lukas Alt, Joline Steimer, Rebecca Krämer

Die konstituierende Sitzung des Jugendrates fand am Mittwoch, dem 12. April 2017, um 18.00 Uhr im Leo-Grünfeld-Haus, Engelstraße, unter der Leitung von Bürgermeister Manfred Schwinn statt.
    Herr Schwinn begrüßte die Jugendlichen und wünschte ihnen für ihre zukünftige Arbeit im Jugendrat viel Erfolg und Durchhaltevermögen, sowie eine gute Zusammenarbeit als Team. Er forderte die Jugendlichen auf, das Engagement aufzubringen, sich für ihre Interessen einzusetzen und das Gespräch mit Verwaltung und Bürgermeister zu suchen. Er sicherte ihnen zu, dass die Verwaltung und die jeweiligen gemeindlichen Ausschüsse offen wären für konstruktive Gespräche, um die Interessen von Jugendlichen in der Gemeinde noch weiter voran zu bringen.
Danach wählten die Jugendlichen ihren Vorstand, der sich zusammensetzt aus einem Sprecher, zwei stellvertretenden Sprechern, einem Schriftführer und einem Kassierer.
Zum Sprecher des Jugendrates wurde Torsten Philippi gewählt. Stellvertreter/in sind Anke Heinrich und Lame Alsadakah. Das Amt des Schriftführers übernahm Erik Schröter und als Kassiererin wurde Viktoria Wirbel gewählt.

Im Anschluss verabschiedete der Bürgermeister die ausscheidenden  Mitglieder Klaus Keusch und Jérôme Gerstner aus dem Jugendrat. Klaus war von 2009 bis 2017, Jérôme von 2014 - 2017 Mitglied des Jugendrates.

Bürgermeister Manfred Schwinn bedankte sich im Namen der Gemeinde für ihre in den letzten Jahren geleistete Arbeit und ihr Engagement. Er wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute. Als Dankeschön wurde ein Präsent der Gemeinde überreicht.

Nach dem offiziellen Teil der Sitzung ging es an die praktische Arbeit. So wurden erste Ideen gesammelt und schon konkrete Veranstaltungen ins Auge gefasst. Das 1. Arbeitstreffen des neuen Jugendrates findet am 09.05.17 um 19.00 Uhr im Haus der Jugend statt. Man darf gespannt sein, welche neuen Impulse dieser Jugendrat in die Gemeinde einbringen wird.



 

Weitere Informationen

Amt für Jugend und Soziales, Rathaus, Zi.:C007, Tel.:9007-156
oder E-Mail jugendarbeit(at)saarwellingen.de